Historische CPU's / CPUs und LSI aus der Pionierzeit der Mikroprozessor-Entwicklung:

Home
Z80_Control (CPUboards) Schrittmot.&Steuer&Mech
6502&Nostalgie: Apple II
68k-Bauanl.
Computerzubehör
eMail-Kontakt


Motorola (  Thomson EF6802 - 2nd Source)     6802 8bit-CPU      mit 128Byte RAM und interner Clock                             

Links zum nachlesen: Wikipedia: Motorola-CPUs  ,Motorola >> 6802
Assembler Beispiele (als Beispiel für frühe Assembler-Programmierung ) finden sich hier:Assembly Language programming

Sie möchten ein Stück erwerben  ( Datenblatt verfügbar ) -> eMail-Kontakt

Signetics / Synertek 2650:                                                                                                                                                              

Links zum nachlesen: CPU-World: Signetics 2650 family  , Signetics 2650 - Wikipedia
See "Section Two: Forgotten/Innovative Designs before the Great Dark Cloud"
....Superficially similar to the PDP8 (and IMS 6100), the Signetics 2650 was based around a set of 8 bit registers with R0 used as an accumulator, and six other registers arranged in two sets (R1A-R3A and R1B-R3B) - a status bit determined which register bank was active. The other registers were generally used for address calculations (ex. offsets) within the 15 bit address range. This kept the instruction set simple - all loads/stores to registers went through R0. It also had a subroutine stack of eight 15 bit elements, with no provision for spilling over into memory.

Zusammen mit "2636 Programmable Video Interface" als frühe Videospielkonsole ( Basis-Entwicklung Signetics , vertrieben in Deutschland als Intercord 2000 XL oder Palladium ) siehe auch Wikipedia

Sie möchten ein Stück erwerben -> eMail-Kontakt

TMS9900 (TMS 9900) Texas Instruments

Das PCB ist ein "Homebrew" hergestellte Platine , nachempfunden dem TM990/100M Entwicklungsboard (PCB) von TI.
funktionstüchtig: (mit 4 * 2114 RAMs und 2 EPROMs mit Monitor-Prog. )



Texas Instruments TMS9900(wikipedia)
..." One of the first true 16 bit microprocessors was the TMS 9900.

It had a 15 bit address space and two internal 16 bit registers. One unique feature, though, was that all user registers were actually kept in memory - this included stack pointers and the program counter. A single workspace register pointed to the 16 register set in RAM, so when a subroutine was entered or an interrupt was processed, only the single workspace register had to be changed - unlike some CPUs which required a dozen or more register saves before acknowledging a context switch. "

Links:  TMS9900 manuals and references

IM6100 Intersil  6960-Sampler         PDP8-kompatibles Intersil Sampler-Board! )
The IM6100 CMOS Family Sampler: PCB w. LSI-Chips  IM 6100 C , IM 6403 C UART , IM 6101 C PIE , IM 6312 C 12K ROM, 3 x IM 6561 C 256 x 4 RAM
inkl. Unterlagen /Datenblätter:
Intersil IM6100 CMOS 12 Bit Prozessor Handbuch - 110 Seiten !
The IM6100 CMOS FAMILY SAMPLER 32 Seiten
Fotokopie: IM 6100 12BIT Parallele CPU auf einem Chip   Juli 1975 , 40 Seiten - deutsch
Fotokopie: IM 6100 Operator Console
Noch weitere Fotokopien: Datenblätter d. Support-Chips,...

Zum 6960 Mikrocomputer-Board: 6960 Sampler
unbestückt: 2 x 74C00 , 1 x 4069  , ICM 7209  , nachgesetzt: 6 * DIL 16 , 1 * DIL 14 Fassungen ( freier PCB-Bereich mit großflächigem +5V/GND Kupferflächen wurden genutzt , um weitere Spare IC-Fassungen für Erweiterungen zu setzen, Für die Pins wurde jeweils ca. 3mm Durchmesser der Kupferfläche weggebohrt und die 1mm-Bohrung für die Fassung gesetzt, unverdrahtet  )

( you may find more info about pdp8 -command set in alt.sys.pdp8  )  Datenblatt IM 6100 CPU:   IM6100-Datasheet

Eval-Board fuer die Intersil IM6100 CPU und diese ist eine PDP8 on Chip. Auf dem Board ist dann auch noch Speicher und ein ROM mit einem kleinen nano-Debugger sowie eine serielle Schnittstelle mit legendaeren 110 Baud. Als optionale Erweiterungen kann man noch IO-Ports bestuecken und es gibt auch eine kleine LED-Console fuer Daten und Adressen. Mit ein paar Gattern ist auch Single-Clocking und Single-Instruction auf dem board bestueckbar, so dass er einer "richtigen" PDP8 schon nahe kommt. Mit CMOS bestueckt und braucht vollbestückt bei 2MHz lediglich 300mA.



Großes Bild auf Anfrage: -> eMail-Kontakt


Intersil IM6100 CMOS 12 Bit Prozessor Handbuch - 110 Seiten !                          IM 6100 12BIT Parallele CPU auf einem Chip   Juli 1975 , 40 Seiten - deutsch

PDP8e  Unterlagen







ct-Magazin-CEPAC (65C02 PCB)



Apple II  Protyping / Experimentierplatine:  ( 2,54mm Fassungsreihen bzw. 2* 40pol. Fass. + Pfostenbuchse bereits gelötet !)